REINKOMMEN & DRANKOMMEN

Zum Piercen braucht ihr bei uns keinen Termin.

Nicht vergessen: Wir brauchen euren Ausweis oder ein sonstiges Ausweisdokument (gültig und mit Lichtbild).

Zum Thema Jugendschutz...

Bei Jugendlichen unter 16 Jahren ist unbedingt die Anwesenheit mindestens eines Erziehungsberechtigten (Vormund mit entsprechenden Dokumenten) erforderlich.

 

Bei Jugendlichen über 16 Jahren ist mindestens eine schriftliche Einverständniserklärung und jeweils den gültigen Ausweis der Erziehungsberechtigten (Vormund mit entsprechenden Dokumenten) und der zu piercenden Person mit Lichtbild erforderlich.

 

Aus der Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten muss hervor gehen, welches Piercing an der minderjährigen Person durchgeführt werden darf.